Was wir wollen, wofür und wogegen wir sind:Wir wollen
Optimierungspotenziale im Verwaltungsablauf ausschöpfen, ein transparenteres Rechnungswesen mit Haushaltssteuerung, die gute Vereinsförderung erhalten, LED Beleuchtung in allen Ortsteilen, die zügige Umsetzung der Ortskernsanierungen in allen Ortsteilen, die Belebung der Ortsmitten in den einzelnen Ortsteilen, Barrierefreies Wohnen in allen Ortsteilen, Ausweisung neuer Baugebiete gem. Flächennutzungsplan bis 2020 und Schließung von innerörtlichen Baulücken Öffnung Wittumstraße Nussdorf zum Ortsteil „Hinter dem Zaun“ und die Aussegnungshalle Eberdingen bauen.

Wir sind für
Solide Haushaltsführung, Angemessenen Brandschutz, Arztpraxen in allen Ortsteilen, Ausbau der Ganztagesbetreuung an Schulen, den Ausbau von Sozialarbeit mit Sprachförderung und Migrationsförderung, für Angebote in der Erwachsenenbildung, den Ausbau der Kindergärten mit Krippenplätzen in allen drei Ortsteilen, Nachhaltige Grundschulen in Hochdorf und Nussdorf, Angebote für betreutes Wohnen, Einfädelspur B10 Richtung Stuttgart, Ausbau Hemminger Straße mit Fussgängerweg, Durchfahrtverbot für LKW in der Keltenstraße, sichere Schulwege, umweltverträgliche Optimierung von Strom-, Gas-, Wasserversorgung, ein neues Friedhofskonzept mit Friedwaldcharakter, den Erhalt des Lehrschwimmbeckens in Nussdorf, den Erhalt der Ortsbüchereien, die Sanierung des Schwimmbads in Eberdingen, die Privatisierung von gemeindeeigenen Immobilien, schnelles Internet in allen Ortsteilen, den Ausbau des Gewerbegebiets Hochdorf.

Wir sind gegen
Neue Bankkredite, Neuverschuldung und Steuererhöhungen

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels